ZDFheute

Afrika-Konferenz mit Merkel

Sie sind hier:

Investitionen für Afrika - Afrika-Konferenz mit Merkel

Datum:

Laut dem Entwicklungsministerium liegen etwa die Hälfte der 20 am schnellsten wachsenden Volkswirtschaften in Afrika. Der Kontinent rückt ins Blickfeld von Politik und Wirtschaft.

Bundeskanzlerin Angela Merkel.
Bundeskanzlerin Angela Merkel.
Quelle: Monika Skolimowska/dpa-Zentralbild/dpa

Zahlreiche afrikanische Staats- und Regierungschefs kommen heute in Berlin mit Bundeskanzlerin Angela Merkel, weiteren deutschen Regierungsvertretern und Unternehmern zusammen. Bei den Treffen soll es vor allem darum gehen, mehr private Investitionen aus den reichen Industriestaaten nach Afrika zu bringen.

Afrika sei ein Wachstums- und Chancen-Kontinent, sagte Bundesentwicklungsminister Gerd Müller der "Passauer Neuen Presse". Das Durchschnittsalter dort liege bei 22 Jahren, so Müller.

Kakaofarm in der Nähe des Nationalparks Tai in der Elfenbeinküste

Investitions-Konferenz in Berlin -
Warum Afrika eine Chance für deutsche Firmen sein kann
 

Mehr Unternehmen sollen in Afrika investieren - insbesondere kleinere und mittlere. Wie Deutschland in Afrika investiert und warum die Wirtschaft trotz Milliarden-Förderung zögert.

von Alexandra Hawlin und Johanna Sagmeister
Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.