Sie sind hier:

Investitionen ins Schienennetz - Bahn will mehr Komfort für Kunden

Datum:

Die Bahn bekommt zusätzliche Milliarden für den Erhalt des Schienennetzes. Davon sollen vor allem die Kunden profitieren.

Fahrgast steht mit einem Regenschirm auf dem Bahnsteig. Symbol
Fahrgast steht mit einem Regenschirm auf dem Bahnsteig. Symbol
Quelle: Thomas Frey/dpa

Bund und Bahn stecken 86 Milliarden Euro und damit so viel Geld wie nie zuvor in die Sanierung des zum Teil maroden Schienennetzes. Mit den Mitteln soll das Schienennetz umfassend modernisiert werden.

Laut Bahn-Chef Richard Lutz sei das Ziel mehr Zuverlässigkeit und Komfort für die Kunden. Für mehr Pünktlichkeit sei eine leistungsfähige Infrastruktur eine unabdingbare Voraussetzung. Davon würden auch die Kunden profitieren. Er machte aber deutlich, dass Verbesserungen Zeit bräuchten.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um Ihnen ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier können Sie mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, können Sie jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigen Sie Ihr Ausweisdokument.

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.