Sie sind hier:

iPhone X verkauft sich gut - Apple-Aktionäre erhalten Geldregen

Datum:

Das teure iPhone X verkauft sich sehr gut. Dadurch blieben mehr als 13 Milliarden Dollar Gewinn hängen. Die Aktionäre profitieren davon.

Mann hält ein iPhone X in der Hand. Archivbild
Mann hält ein iPhone X in der Hand. Archivbild Quelle: Lino Mirgeler/dpa

Die Steuerreform von US-Präsident Donald Trump und ein solides Geschäftsquartal haben Apple weitere Milliardengewinne beschert. Nun sollen die Aktionäre davon profitieren. Der iPhone-Konzern kauft Aktien im Wert von 100 Milliarden Dollar auf und treibt damit den Kurs des Wertpapiers in die Höhe.

Zuvor hatte Apple-Chef Tim Cook berichtet, dass ein Absacken der iPhone-Verkäufe im vergangenen Quartal ausgeblieben war. Das teure iPhone X war dabei das meistverkaufte Apple-Telefon.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert

Die Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie hier.

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.