ZDFheute

Briten drohen mit "Konsequenzen"

Sie sind hier:

Iran hält Tanker fest - Briten drohen mit "Konsequenzen"

Datum:

In der Straße von Hormus überschlagen sich die Ereignisse: Der Iran stoppt zwei britische Tanker. Die Regierung in London droht mit Konsequenzen.

Jeremy Hunt, Außenminister von Großbritannien. Archivbild
Jeremy Hunt, Außenminister von Großbritannien. Archivbild
Quelle: Ian Forsyth/PA Wire/dpa

Großbritannien hat dem Iran mit "ernsten Konsequenzen" gedroht, sollte das Land einen in der Straße von Hormus aufgebrachten britischen Tanker nicht bald freigeben. Militärische Optionen würden aber nicht erwogen, sagte Außenminister Jeremy Hunt dem Sender SkyNews. Man halte nach einem diplomatischen Weg Ausschau.

Die Iranischen Revolutionsgarden hatten mitgeteilt, den Öltanker "Stena Impero" gestoppt zu haben. Auch ein zweiter Tanker wurde abgedrängt, inzwischen aber wieder freigegeben.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.