Sie sind hier:

Wachsende Spannungen - Macron will mit Trump über den Iran sprechen

Datum:

Die Spannungen zwischen dem Iran und den USA haben sich zuletzt gefährlich zugespitzt. Nun sucht Frankreichs Staatschef Macron das Gespräch mit US-Präsident Trump.

Frankreichs Präsident Macron mit US-Präsident Trump. Archivbild
Frankreichs Präsident Macron mit US-Präsident Trump. Archivbild
Quelle: Ludovic Marin/POOL AFP/AP/dpa

Frankreichs Präsident Emmanuel Macron will mit seinem US-Kollegen Donald Trump am Rande des G20-Gipfels in Japan über die eskalierte Iran-Krise sprechen. "Jetzt muss eine Lösung gefunden werden, die ein Ziel hat: die kollektive Sicherheit der Region", sagte Macron nach Abschluss eines Spitzentreffens mit Mittelmeerländern in Marseille.

Frankreich verfolge die Linie des Dialogs und der Beruhigung. Der Gipfel der großen Industrie- und Schwellenländer (G20) beginnt Ende der Woche in Osaka.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Die Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie hier.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, können Sie jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigen Sie Ihr Ausweisdokument.

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.