Sie sind hier:

Vorwurf: Finanzielle Unregelmäßigkeiten - Iran: Präsidenten-Bruder festgenommen

Datum:

Hossein Fereidun ist der Bruder des iranischen Präsidenten Rohani. Als es darum ging, das Atom-Abkommen abzuschließen, war Fereidun Teil des Verhandlungsteams. Nun sitzt er in Gewahrsam: Ihm werden finanzielle Unregelmäßigkeiten vorgeworfen. Iranischen Hardlinern ist er seit Längerem ein Dorn im Auge.

In Iran haben die Wähler dem amtierenden Präsidenten Rohani ein klares Mandat gegeben, seinen Kurs der Öffnung und Entspannung fortzusetzen. Bei der Präsidentenwahl bekam er 57 Prozent der Stimmen.

Beitragslänge:
2 min
Datum:

Im Iran ist der Bruder von Präsident Hassan Rohani festgenommen worden. Ein Sprecher des Gerichtswesens, Gholamhosein Mohseni Edschehi, erklärte am Sonntag, Hossein Fereidun befinde sich aufgrund finanzieller Unregelmäßigkeiten derzeit in Gewahrsam. Er könne gegen Kaution freigelassen werden, das Geld sei jedoch bisher nicht gezahlt worden.

An Atomabkommen beteiligt

Fereidun ist ein enger Vertrauter von Präsident Rohani. Der änderte vor mehreren Jahren seinen damaligen Nachnamen Fereidun in Rohani, was "spirituell" bedeutet. Der Bruder des Präsidenten war Teil eines Verhandlungsteams, das 2015 das Atomabkommen zum Abschluss brachte und so eine Lockerung der internationalen Sanktionen erreichte.

Bei den iranischen Hardlinern, die großen Einfluss in der Justiz haben, stieß das Abkommen auf scharfe Kritik. Fereidun hatten sie bereits in der Vergangenheit Geldwäsche und Veruntreuung von Regierungsgeldern vorgeworfen. Bewiesen wurden die Anschuldigungen allerdings nicht.

Um unser Web-Angebot optimal zu präsentieren und zu verbessern, verwendet das ZDF Cookies. Durch die weitere Nutzung des Web-Angebots stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Näheres dazu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.