ZDFheute

Zwei Raketen führten zum Absturz

Sie sind hier:

Iranische Luftfahrtbehörde - Zwei Raketen führten zum Absturz

Datum:

176 Menschen starben beim Absturz einer Passagiermaschine bei Teheran. Nun bestätigt der Iran, dass zwei Raketen das Flugzeug trafen.

Ein Stück Flugzeugrumpf im Iran.
Ein Stück Flugzeugrumpf im Iran.
Quelle: Aref Fathi/dpa

Das irrtümlich im Iran abgeschossene ukrainische Passagierflugzeug wurde durch zwei Raketen zum Absturz gebracht. Das ist das Ergebnis eines zweiten Berichts der iranischen Luftfahrtbehörde, wie die iranische Nachrichtenagentur Isna berichtete.

Zuvor hatten bereits Medien anhand eines Videos analysiert, dass die Maschine durch zwei Geschosse getroffen worden sein könnte. Durch einen Treffer sei auch möglicherweise das Kommunikationssystem des Flugzeugs zerstört worden.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.