Sarif nach Rücktritt zurück im Amt

Sie sind hier:

Iranischer Außenminister - Sarif nach Rücktritt zurück im Amt

Datum:

Irans Außenminister bleibt nun offenbar im Amt, nachdem sein Rücktrittsgesuch abgelehnt wurde.

Mohamed Dschawad Sarif, der iranische Außenminister.
Mohamed Dschawad Sarif, der iranische Außenminister.
Quelle: Tobias Hase/dpa

Der iranische Außenminister Mohammed Dschawad Sarif ist nach der Ablehnung seines Rücktritts durch den Präsidenten zurück im Amt. Bei der Begrüßung des armenischen Ministerpräsidenten Nikol Paschinjan im Präsidialamt in Teheran war Sarif erneut neben Präsident Hassan Ruhani anwesend.

Zuvor hatte Ruhani in einem Schreiben an Sarif dessen Rücktrittsgesuch abgelehnt und ihn aufgefordert, seine Arbeit wieder aufzunehmen. Sarif hatte sein Rücktrittsgesuch am Montag eingereicht.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.