Sie sind hier:

Iranisches Außenministerium - Sanktionen verhindern Diplomatie

Datum:

Die neuen US-Sanktionen gegen den Iran sind seit gestern in Kraft. Das iranische Außenministerium sieht international anerkannte Mechanismen zerstört.

Der iranische Außenminister Mohamed Dschawad Sarif. Archivbild
Der iranische Außenminister Mohamed Dschawad Sarif. Archivbild
Quelle: Pavel Golovkin/AP/dpa

Das iranische Außenministerium hat die jüngsten Sanktionen der USA scharf verurteilt. Die Regierung von US-Präsident Donald Trump zerstöre alle international anerkannten Mechanismen für Frieden und Sicherheit in der Welt, sagte Außenamtssprecher Abbas Mussawi.

Gestern verhängten die USA die neuen Sanktionen. Sie richten sich gegen den obersten Führer des Landes und mehrere hochrangige Kommandeure der Revolutionsgarden. Weitere Sanktionen sind gegen Außenminister Mohamed Dschawad Sarif geplant.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um Ihnen ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier können Sie mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, können Sie jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigen Sie Ihr Ausweisdokument.

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.