Sie sind hier:

Irans Präsident vor der UN - Rohani kontert Trump-Angriffe

Datum:

Mit großer Schärfe hat US-Präsident Trump vor den UN den Iran angegriffen. Irans Präsident schlägt zurück - aber Rohani hat auch ein Angebot.

Hassan Rohani spricht vor der UN-Generalversammlung.
Hassan Rohani spricht vor der UN-Generalversammlung.
Quelle: Richard Drew/AP/dpa

Nach scharfer Kritik von US-Präsident Donald Trump an der iranischen Führung hat Präsident Hassan Rohani vor der UN-Vollversammlung im Gegenzug mit der US-Regierung abgerechnet. Trump trampele auf den globalen Regeln herum, sagte Rohani bei der Generaldebatte.

Die dem Iran auferlegten Sanktionen seien eine Form von "Wirtschaftsterrorismus". Gleichzeitig streckte Rohani aber auch eine Hand aus: "Wir laden Sie ein, an den Verhandlungstisch, den Sie verlassen haben, zurückzukommen."

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um Ihnen ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier können Sie mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, können Sie jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigen Sie Ihr Ausweisdokument.

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.