Sie sind hier:

Irans Testspiel gegen Litauen - WM-Generalprobe ohne Zuschauer

Datum:

Irans Fußball-Nationalmannschaft ist als erster WM-Teilnehmer in Russland. Dort steht am Freitag ein Testspiel in Moskau an.

Das iranische Team kam gestern auf dem Flughafen Wnukowo an.
Das iranische Team kam gestern auf dem Flughafen Wnukowo an. Quelle: Alexander Zemlianichenko/AP/dpa

Die iranische Fußball-Nationalmannschaft setzt bei ihrer WM-Generalprobe auf Geheimhaltung. Das Testspiel des Teams des portugiesischen Trainers Carlos Queiroz gegen Litauen am Freitag in Moskau werde ohne Zuschauer stattfinden, teilte ein Sprecher mit.

Iran war gestern als erster ausländischer Teilnehmer in Russland angekommen und hatte sein Quartier in einem Vorort Moskaus bezogen. Bei ihrer fünften WM-Teilnahme treffen die Iraner in der Vorrunde auf Marokko, Spanien und Portugal.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert

Die Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie hier.

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.