Sie sind hier:

Islamisten unter Verdacht - Menschen in Mosambik enthauptet

Datum:

In Mosambik werden zehn Menschen enthauptet. Die Polizei verweist auf einen ähnlichen Vorfall und verdächtigt radikale Islamisten.

Polizisten in Mosambik. Archivbild
Polizisten in Mosambik. Archivbild
Quelle: Andre Catueira/LUSA/dpa

In Mosambik haben Unbekannte nach Polizeiangaben zehn Menschen enthauptet. Örtliche Regierungsvertreter gingen Medienberichten zufolge davon aus, dass es sich um die Tat von Islamisten handelte. Polizeisprecher Inacio Dina sagte, der Angriff in der Provinz Cabo Delgado sei die Machtdemonstration einer geschwächten Gruppe.

Im Oktober sollen bei einer ähnlichen Attacke 20 Polizisten getötet worden sein. Es wird angenommen, dass eine örtliche Gruppe Islamisten dahinter steckt.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Die Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie hier.

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.