Sie sind hier:

Israel beschießt Fischerboot - Palästinenser tödlich verletzt

Datum:

Ein palästinensisches Fischerboot wurde von der israelischen Marine beschossen, eine Person wurde dabei getötet.

Israelische Sicherheitskräfte.
Israelische Sicherheitskräfte. Quelle: Wisam Hashlamoun/APA Images via ZUMA Wire/dpa

Die israelische Marine hat auf ein palästinensisches Fischerboot vor dem nördlichen Gazastreifen geschossen und dabei eines der drei Besatzungsmitglieder tödlich verletzt. Die Männer hätten sich außerhalb der Fischereizone befunden und seien der Aufforderung zum Beidrehen nicht nachgekommen, teilte die israelische Armee mit.

Israel hat eine Seeblockade gegen das Palästinensergebiet am Mittelmeer verhängt. Palästinenser dürfen nur in einer ausgewiesenen Zone entlang der Küste fischen.

Die Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie hier.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.