Sie sind hier:

Israel verlässt formell Unesco - Austritt für Ende 2018 geplant

Datum:

Zum Jahresende 2018 ist Schluss, dann tritt Israel aus der Uno-Kulturorganisation aus. Auch die USA verlassen die Unesco.

Blick auf Jerusalem.
Blick auf Jerusalem. Quelle: Abir Sultan/EPA/dpa

Israel hat offiziell seinen Austritt aus der UN-Kulturorganisation Unesco angekündigt. Das teilte die Unesco in Paris mit. Der Rückzug soll bis zum 31. Dezember 2018 erfolgen. Israel hatte den Schritt bereits angekündigt, nachdem die USA ebenfalls ihren Willen zum Austritt bekundet hatten.

Beide Länder werfen der Unesco Politisierung und Voreingenommenheit gegenüber Israel vor. Nach Ansicht Israels ignorieren Unesco-Entscheidungen beispielsweise die jüdische Verbindung zu Jerusalem.

Um unser Web-Angebot optimal zu präsentieren und zu verbessern, verwendet das ZDF Cookies. Durch die weitere Nutzung des Web-Angebots stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Näheres dazu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.