Sie sind hier:

Jagdhund und Familienfreund - Dackelmuseum eröffnet in Passau

Datum:

Derzeit kommt man in Passau kaum am Dackel vorbei: Es gibt Dackelpizza, Dackelbrezn oder Dackelsuppe. Grund für das Dackelfieber ist ein neues Museum.

Am Ostermontag öffnet das Dackemuseum in Passau.
Am Ostermontag öffnet das Dackemuseum in Passau. Quelle: Armin Weigel/dpa

Der Dackel bekommt ein Museum: In Passau wird am 2. April das erste Dackelmuseum Deutschlands eröffnet. Etwa 2.000 Dackel-Exponate werden ab Ostermontag in den Räumen unweit des Domes zu sehen sein. Das Gründer-Duo Josef Küblbeck und Oliver Storz setzt dem kurzbeinigen Hund mit langem Körper mit dem kleinen Museum ein Denkmal.

Besucher erfahren hier Wissenswertes und Kuriositäten rund um den Dachshund: der Dackel als Jagdhund und Familienfreund oder als Spielzeug.

Um unser Web-Angebot optimal zu präsentieren und zu verbessern, verwendet das ZDF Cookies. Durch die weitere Nutzung des Web-Angebots stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Näheres dazu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.