Sie sind hier:

Jahresgewinn dahin - DAX rutscht deutlich ab

Datum:

Die Talfahrt an der deutschen Börse geht weiter. Der DAX hat seinen bisherigen Jahresgewinn komplett eingebüßt.

Der Dax fährt weiter Verluste ein. Archiv
Der Dax fährt weiter Verluste ein. Archiv Quelle: Alexander Heinl/dpa

Der DAX hat am Freitag weiter nachgegeben und ist deutlich unter 13.000 Punkte abgesackt. Nach zunächst heftigeren Abschlägen verlor der deutsche Leitindex zwischenzeitlich 1,18 Prozent auf 12.850,63 Punkte.

Damit knüpfte er an den Kursrutsch vom Vortag an und steuert nicht nur auf einen Wochenverlust von über dreieinhalb Prozent zu, sondern büßte auch die Gewinne des jungen Börsenjahres ein. Schlusslicht waren nach enttäuschenden Geschäftszahlen die Aktien der Deutschen Bank.

Um unser Web-Angebot optimal zu präsentieren und zu verbessern, verwendet das ZDF Cookies. Durch die weitere Nutzung des Web-Angebots stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Näheres dazu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.