Sie sind hier:

Jahrestag des Mauerfalls - Büste für Helmut Kohl in Berlin

Datum:

In Berlin ist am Jahrestag des Mauerfalls eine Gedenkbüste für Helmut Kohl der Öffentlichkeit vorgestellt worden.

Ernst Freiberger (l.) und Theo Waigel vor der Kohl-Büste.
Ernst Freiberger (l.) und Theo Waigel vor der Kohl-Büste. Quelle: Gregor Fischer/dpa

Am 29. Jahrestag des Mauerfalls ist in Berlin eine Büste für den früheren Bundeskanzler Helmut Kohl enthüllt worden. Die Ehrung für den 2017 gestorbenen CDU-Politiker geht auf eine Initiative der Ernst-Freiberger-Stiftung zurück.

Der frühere Bundesminister Theo Waigel sagte, ohne einen Schuss sei Deutschland vereint und souverän, seien die russischen Truppen abgezogen und die Länder in Mittel- und Osteuropa wieder Teil einer einer Europäischen Union. Ohne Kohl wäre das nicht gelungen.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert

Die Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie hier.

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.