Sie sind hier:

Jamaika-Desaster in der Nacht - Grüne rügen Abbruch durch FDP

Datum:

Es hat wohl nicht sein sollen. Die Jamaika-Verhandler haben nicht zusammengefunden. Jetzt gibt es die ersten Schuldzuweisungen.

Reinhard Bütikofer auf dem Jamaika-Balkon.
Reinhard Bütikofer auf dem Jamaika-Balkon. Quelle: Michael Kappeler/dpa

Die Grünen haben den Abbruch der Jamaika-Sondierungen durch die FDP kritisiert. Der Grünen-Politiker Reinhard Bütikofer schrieb auf Twitter über FDP-Chef Christian Lindner: "Er wählt seine Art von populistischer Agitation statt staatspolitischer Verantwortung."

Jürgen Trittin sagte, es habe ein Gesamtpaket vorgelegen, worauf sich die Grünen hätten einigen können. Die FDP habe zu diesem Zeitpunkt aber schon ihre Pressemitteilung über den Abbruch der Gespräche vorbereitet.

Um unser Web-Angebot optimal zu präsentieren und zu verbessern, verwendet das ZDF Cookies. Durch die weitere Nutzung des Web-Angebots stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Näheres dazu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.