Sie sind hier:

Jamaika-Sondierungen - Klöckner gibt sich optimistisch

Datum:

Die Sondierungen zu einer möglichen Jamaika-Koalition gehen weiter. CDU-Vizechefin Klöckner äußert sich zu Berichten über Streitpunkte.

Julia Klöckner: Gespräche sind "offen und ehrlich"
Julia Klöckner: Gespräche sind "offen und ehrlich" Quelle: Andreas Arnold/dpa

Die stellvertretende CDU-Vorsitzende Julia Klöckner hat sich mit Blick auf die Jamaika-Sondierungen zuversichtlich gezeigt. Der Streit über Klimaschutz und Migration sei "offen und ehrlich" gewesen, sagte Klöckner.

Wenn Grüne, FDP und Union zusammenkämen, lägen solche Konflikte in der Natur der Sache. "Koalitionen zu schmieden ist anstrengend, und die Arbeit muss man sich machen", sagte sie. "Ich bin da zuversichtlich." Der richtige Weg sei, auf wissenschaftlicher Basis zu argumentieren.

Um unser Web-Angebot optimal zu präsentieren und zu verbessern, verwendet das ZDF Cookies. Durch die weitere Nutzung des Web-Angebots stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Näheres dazu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.