Sie sind hier:

Jamaika-Sondierungen - Merkel erwartet harte Gespräche

Datum:

Bundeskanzlerin Merkel erwartet schwierige Gespräche bei der Fortsetzung der Jamaika-Sondierungen. Sie will die Gespräche aber erfolgreich abschließen.

Bundeskanzlerin Merkel (CDU) gibt sich kämpferisch.
Bundeskanzlerin Merkel (CDU) gibt sich kämpferisch. Quelle: Michael Kappeler/dpa

Die Unterhändler von CDU, CSU, FDP und Grünen kommen an diesem Samstag (10.00 Uhr) erneut zusammen, um die Möglichkeiten einer Jamaika-Koalition auszuloten. Die Gespräche waren am frühen Freitagmorgen nach knapp 15 Stunden vertagt worden, weil in zentralen Punkten keine Annäherung zustande kam.

Kanzlerin Angela Merkel (CDU) sagte: "Es wird sicherlich nicht einfach, es wird sicherlich hart, aber es lohnt sich, Runde zwei noch einmal zu drehen".

Um unser Web-Angebot optimal zu präsentieren und zu verbessern, verwendet das ZDF Cookies. Durch die weitere Nutzung des Web-Angebots stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Näheres dazu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.