Sie sind hier:

James-Bond-Regisseur - Lewis Gilbert gestorben

Datum:

Bei drei Bond-Filmen führte Lewis Gilbert Regie und begeisterte damit ein Millionenpublikum. Nun ist der britische Regisseur im Alter von 97 Jahren gestorben.

Regisseur Lewis Gilbert. Archivbild
Regisseur Lewis Gilbert. Archivbild
Quelle: William Conran/PA Wire/dpa

Der britische James-Bond-Regisseur Lewis Gilbert ("Der Spion, der mich liebte") ist tot. Das teilten die 007-Produzenten Michael G. Wilson und Barbara Broccoli mit. Gilbert wurde 97 Jahre alt. "Mit großer Trauer haben wir vom Tod unseres lieben Freundes Lewis Gilbert erfahren", hieß es in der Mitteilung. Seine Filme seien "Klassiker".

Gilbert führte bei drei Bond-Filmen die Regie, darunter "Man lebt nur zweimal" (1967) mit Sean Connery und "Moonraker - Streng geheim" (1979) mit Roger Moore.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Die Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie hier.

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.