Sie sind hier:

Jeder Deutsche kauft halbes Kilo - Studie zu Weihnachtssüßigkeiten

Datum:

Vom Schoko-Nikolaus bis zur Marzipankartoffel: Zu Weihnachten greifen die Bundesbürger gerne zu Kalorienbomben. Und sie beginnen damit immer früher.

Deutsche geben viel Geld für Weihnachtssüßigkeiten aus.Archivbild
Deutsche geben viel Geld für Weihnachtssüßigkeiten aus.Archivbild
Quelle: Roland Weihrauch/dpa

Rund ein halbes Kilo Weihnachtssüßigkeiten von Lebkuchen bis zu Weihnachtskeksen kauft jeder Verbraucher im Durchschnitt in der Weihnachtszeit. In der letzten Saison gaben Deutsche dafür rund 621 Millionen Euro aus. Das waren vier Prozent mehr als 2016, wie aus einer Studie des Marktforschers Nielsen hervorgeht.

"Die Deutschen lieben Weihnachtssüßigkeiten. Die Saison dafür startet im Lebensmitteleinzelhandel mittlerweile immer früher", sagte die Nielsen-Expertin Gabriele Prävk.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Die Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie hier.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, können Sie jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigen Sie Ihr Ausweisdokument.

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.