Sie sind hier:

Jefferson-Airplane-Mitgründer - Rockmusiker Marty Balin ist tot

Datum:

Mit Jefferson Airplane wurde Marty Balin berühmt. Nun trauert die Musikwelt um einen großen Rockmusiker.

Marty Balin bei den 58. Grammy Awards im Jahr 2016. Archivbild
Marty Balin bei den 58. Grammy Awards im Jahr 2016. Archivbild
Quelle: Paul Buck/EPA/dpa

Der US-Rockmusiker Marty Balin, Mitbegründer der Band Jefferson Airplane, ist tot. Der Musiker starb bereits am Donnerstag im Alter von 76 Jahren, teilte sein Sprecher Ryan Romenesko mit.

Balin hatte Mitte der 1960er Jahre zusammen mit dem 2016 gestorbenen Paul Kantner und Grace Slick die legendäre Band Jefferson Airplane in San Francisco gegründet. Die Band wurde für ihren psychedelischen Blues-Rock bekannt. Zu ihren größten Hits zählen "Somebody to Love" und "White Rabbit".

Beim Rockfestival von Woodstock trat die Band 1969 neben Musikgrößen wie Janis Joplin, Jimi Hendrix, Joan Baez und The Who auf. Das Festival hat Geschichte geschrieben. Forscher wollen, wie hier nachzulesen, vor Ort möglichst die genauen Details rekonstruieren.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Die Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie hier.

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.