ZDFheute

Reguläre Isolierung ausreichend

Sie sind hier:

Jens Spahn zu Coronavirus - Reguläre Isolierung ausreichend

Datum:

In Italien hat die Regierung drastische Maßnahmen ergriffen, damit sich das Coronavirus nicht weiter ausbreitet. Nun hat der deutsche Krisenstab die ersten Maßnahmen vorgestellt.

Bundesgesundheitsminister Jens Spahn zum Coronavirus.
Bundesgesundheitsminister Jens Spahn zum Coronavirus.
Quelle: Wolfgang Kumm/dpa

Die Behandlung von Menschen, die mit dem neuartigen Coronavirus infiziert sind, erfordert nach den Worten von Gesundheitsminister Jens Spahn (CDU) keine Hochsicherheitsisoliereinrichtungen. Zur Behandlung des Virus sei nach bisherigen Erkenntnissen die reguläre Intensivstation und die reguläre Isolierung ausreichend, sagte Spahn.

Im übrigen sei es jederzeit möglich, weitere provisorische Isoliereinheiten einzurichten. Er trat damit Berichten entgegen, wonach es für Infizierte nur wenige Behandlungseinrichtungen gebe.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.