Sie sind hier:

Jobvermittler-Prognose - Arbeitsmarktaufschwung hält an

Datum:

Auch zum Jahresbeginn 2018 soll der Aufschwung am Arbeitsmarkt weitergehen. Neue Stellen sollen geschaffen werden und die Arbeitslosigkeit sinken.

Der Arbeitsmarktaufschwung soll weiter anhalten. Symbolbild
Der Arbeitsmarktaufschwung soll weiter anhalten. Symbolbild Quelle: Christian Charisius/dpa

Jobvermittler sehen weiterhin kein Ende des Arbeitsmarktaufschwungs in Deutschland. Auch zum Jahresbeginn rechnen sie mit der Schaffung neuer Stellen und sinkender Arbeitslosigkeit. Das schreibt das Institut für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung (IAB) in seinem Arbeitsmarktbarometer.

Besonders optimistisch sind die Jobvermittler bei der Beschäftigungsentwicklung: Der entsprechende Indikator kletterte auf den höchsten Stand seit 2011. Der Aufschwung sei breit angelegt, berichtet das IAB.

Die Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie hier.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.