Sie sind hier:

Johnson und EU-Spitzen - Brexit-Vertrag unterzeichnet

Datum:

Großbritannien verlässt die EU: Beide Seiten haben den Brexit-Deal unterzeichnet. Jetzt ist das Europäische Parlament am Zug.

Boris Johnson unterzeichnet das Brexit-Abkommen.
Boris Johnson unterzeichnet das Brexit-Abkommen.
Quelle: Andrew Parsons/No10 Downing St/dpa

Eine Woche vor dem Austritt Großbritanniens aus der EU haben die EU-Spitzen und der britische Premierminister Boris Johnson das Brexit-Abkommen unterzeichnet. Damit sei der Weg frei für die Ratifizierung durch das Europäische Parlament, teilten EU-Kommissionschefin Ursula von der Leyen und Ratspräsident Charles Michel auf Twitter mit.

Wichtigster Punkt des Abkommens ist eine Übergangsfrist bis Ende des Jahres, in der sich nach dem Brexit praktisch fast nichts ändert.

Die britische Flagge vor der Uhr des Big Ben.

Eine Woche vor dem Austritt - Stell' dir vor, es ist Brexit ...

... und keinen interessiert’s. Noch sieben Tage ist Großbritannien in der EU. Und dann?

Andreas Stamm, London
Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um Ihnen ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier können Sie mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, können Sie jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigen Sie Ihr Ausweisdokument.

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.