ZDFheute

London soll Vorschlag nacharbeiten

Sie sind hier:

Johnsons Brexit-Pläne - London soll Vorschlag nacharbeiten

Datum:

Brüssel ist mit den neuen britischen Vorschlägen zur Umsetzung des Brexits nicht ganz zufrieden. Boris Johnson soll daran feilen.

Boris Johnson muss seine Brexit-Pläne überarbeiten.
Boris Johnson muss seine Brexit-Pläne überarbeiten.
Quelle: Victoria Jones/PA Wire/dpa

Die EU-Kommission fordert Klarstellungen zum neuen Brexit-Vorschlag des britischen Premiers Boris Johnson. "Es gibt problematische Punkte im britischen Vorschlag und mehr Arbeit ist nötig. Diese Arbeit ist vom Vereinigten Königreich zu leisten und nicht andersherum", so eine Kommissionssprecherin.

Die EU sei bereit, konstruktiv mit der britischen Seite zusammenzuarbeiten, um einen geordneten EU-Austritt zu bewerkstelligen. EU-Kommissionschef Juncker hatte die neuen Vorschläge am Mittwoch mit Johnson besprochen.

Weitere Hintergründe und einen ausführlichen Bericht zum Thema lesen Sie hier:

Verschwimmende Flaggen der EU und Großbritanniens

Johnsons neuer Brexit-Vorschlag -
EU fordert "weitere Arbeit" von London
 

Die EU hält nicht viel von Johnsons "letztem" Brexit-Vorschlag. Auch aus Dublin kommt Kritik. Kernpunkt des Streits sind Zollkontrollen zwischen Irland und Nordirland.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.