Sie sind hier:

Jordanien - Merkel lobt Bundeswehreinsatz

Datum:

Die deutschen Soldaten leisten in Jordanien im Kampf gegen die Terrormiliz IS wichtige Arbeit, sagt die Kanzlerin. Es gehe dort auch um unsere Sicherheit.

Kanzlerin Angela Merkel (CDU) hat den Anti-IS-Einsatz der Bundeswehr in Jordanien als wichtigen Beitrag für die Sicherheit Deutschlands gewürdigt. "Zwischen unserer Sicherheit zu Hause und dem, was Sie hier tun, besteht ein unmittelbarer Zusammenhang", sagte Merkel beim Besuch der rund 250 Bundeswehrsoldaten im Osten Jordaniens.

Die Bundeswehr war aus dem türkischen Incirlik in das Königreich umgezogen, nachdem die Türkei deutschen Parlamentariern Besuche bei den Soldaten verweigert hatte.

Bei ihrem Besuch in Jordanien hat Bundeskanzlerin Merkel Hilfe bei Wirtschaftsreformen und der Versorgung von Flüchtlingen zugesichert.

Beitragslänge:
1 min
Datum:
Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Die Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie hier.

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.