Sie sind hier:

Joshua Wong in Berlin - Hongkong-Aktivist bittet um Hilfe

Datum:

Später als geplant kommt der Hongkonger Aktivist Wong doch noch in Berlin an. Der 22-Jährige sieht in den Deutschen natürliche Verbündete - und vergleicht Hongkong mit Berlin.

Joshua Wong traf Außenminister Heiko Maas.
Joshua Wong traf Außenminister Heiko Maas.
Quelle: Michael Kappeler/dpa

Der bekannte Hongkonger Aktivist Joshua Wong hat kurz nach seiner Ankunft in Berlin größere Unterstützung für die Demokratiebewegung in der chinesischen Sonderverwaltungszone gefordert. "Ich hoffe, dass Menschen weltweit die Leute in Hongkong unterstützen, die für Freiheit und freie Wahlen kämpfen", sagte der 22-Jährige der "Bild".

Hongkong sei "wie Ost-Berlin zur Zeit des Kalten Krieges". Und weil die Deutschen besonders in Berlin für Freiheit gekämpft hätten, "bitte ich die Deutschen um Hilfe in unserem Kampf".

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.