ZDFheute

Polizei nimmt Verdächtigen fest

Sie sind hier:

Journalisten-Mord in Nordirland - Polizei nimmt Verdächtigen fest

Datum:

Bei Ausschreitungen in Nordirland im April 2019 stirbt eine Journalistin durch eine Kugel im Kopf. Nun legt die Polizei einem Verdächtigen den Mord zur Last.

Lyra McKee wurde nur 29 Jahre alt.
Lyra McKee wurde nur 29 Jahre alt.
Quelle: Niall Carson/PA Wire/dpa/Archivbild

Die Polizei in Nordirland hat einen 52 Jahre alten Verdächtigen als Mörder der getöteten Journalistin Lyra McKee ausgemacht. Das teilte der Northern Ireland Police Service mit. Die 29 Jahre alte McKee war bei Ausschreitungen in der nordirischen Stadt Londonderry im April 2019 erschossen worden. Katholiken bezeichnen die Stadt nur als Derry.

Die militante katholisch-nationalistische Gruppe "Neue IRA" hatte sich zu der Tat bekannt, teilte aber mit, es habe sich um ein "tragisches Versehen" gehandelt.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.