ZDFheute

AfD-Erfolg "Signal des Schreckens"

Sie sind hier:

Jüdische Vertreter zu Thüringen - AfD-Erfolg "Signal des Schreckens"

Datum:

Die rechtspopulistische AfD wird in Thüringen zweitstärkste Kraft. Jüdische Vertreter warnen vor einem Rechtsruck.

Charlotte Knobloch. Archivbild
Charlotte Knobloch. Archivbild
Quelle: Sven Hoppe/dpa

Nach dem Stimmenzuwachs für die AfD bei der Landtagswahl in Thüringen warnen jüdische Stimmen vor einem Rechtsrutsch in Deutschland. Dieser AfD-Erfolg auf Landesebene zeige, "dass in unserem politischen System etwas grundlegend aus den Fugen geraten ist", erklärte Charlotte Knobloch, die Präsidentin der israelitischen Kultusgemeinde München und Oberbayern.

Christoph Heubner, Vizechef des Internationalen Auschwitz Komitees, mahnte, für KZ-Überlebende sei der AfD-Erfolg "ein erneutes Signal des Schreckens".

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.