Sie sind hier:

Jugend-Reiseprogramm der EU - "DiscoverEU" mit Problemen

Datum:

Das Reiseprogramm "DiscoverEU" ermöglicht jungen EU-Bürgern mit einem Bahn-Ticket quer durch Europa zu reisen. Nun räumt die EU-Kommission erste Fehler ein.

Jugendliche reisen durch Europa. Archivbild
Jugendliche reisen durch Europa. Archivbild
Quelle: Patrick Seeger/dpa

Die EU-Kommission hat Probleme beim Jugend-Reiseprogramm "DiscoverEU" eingeräumt. "Wir sind uns einiger logistischer und zeitlicher Probleme bei Online-Buchungen und der Zustellung einer kleinen Anzahl von Tickets bewusst", sagte eine Sprecherin der Brüsseler Behörde.

Für die breite Mehrheit der Reisenden laufe "DiscoverEU" aber reibungslos. "Von 15.000 Teilnehmern in der ersten Runde haben 11.000 ihre Tickets bereits erhalten." 3.000 seien derzeit quer durch Europa unterwegs.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um Ihnen ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier können Sie mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, können Sie jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigen Sie Ihr Ausweisdokument.

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.