Sie sind hier:

Juncker und Maas warnen Türkei - Europa verurteilt Syrien-Offensive

Datum:

Erdogan hat mit dem Einmarsch seiner Truppen in Nordsyrien begonnen. Nun kommen Kritik und Warnungen aus Europa. Maas und Juncker verurteilen die Offensive aufs Schärfste.

Heiko Maas verutreilt den Syrien-Angriff der Türkei. Archivbild
Heiko Maas verutreilt den Syrien-Angriff der Türkei. Archivbild
Quelle: Bernd von Jutrczenka/dpa

Bundesaußenminister Heiko Maas hat die türkische Offensive im Nordosten Syriens "auf das Schärfste" verurteilt. "Die Türkei nimmt damit in Kauf, die Region weiter zu destabilisieren und riskiert ein Wiedererstarken des IS", sagte Maas in Berlin.

EU-Kommissionspräsident Jean-Claude Juncker rief die Türkei zu einem Stopp ihres begonnenen Militäreinsatzes im Norden Syriens auf. Zudem warnte der die Türkei, zu glauben, dass die EU Pläne für eine "Sicherheitszone" in Nordsyrien unterstützen würde.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um Ihnen ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier können Sie mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, können Sie jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigen Sie Ihr Ausweisdokument.

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.