Sie sind hier:

Juso-Chef - Kühnert für SPD-Kanzlerkandidaten

Datum:

Die Umfragewerte der SPD sind stark gesunken. Dennoch spricht sich Kevin Kühnert für einen eigenen Kanzlerkandidaten aus. Zuvor müsse die Partei aber noch einiges tun.

Kevin Kühnert besucht Taxizentrale in Berlin. Archivbild
Kevin Kühnert besucht Taxizentrale in Berlin. Archivbild
Quelle: Kay Nietfeld/dpa

Juso-Chef Kevin Kühnert plädiert dafür, dass die SPD bei der nächsten Bundestagswahl einen eigenen Kanzlerkandidaten aufstellt. Ob seine Partei einen solchen brauche, antwortete Kühnert dem Redaktionsnetzwerk Deutschland: "Ja, die politische Landschaft ist volatil, Sprünge nach oben und unten sind jederzeit möglich."

Er betonte: "Aber bevor man einen Kanzlerkandidaten aufstellt, muss man eine politische Stärke haben, die das rechtfertigt." Diese Schwelle sei mit 13 oder 14 Prozent nicht erreicht.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.