ZDFheute

Kühnert gegen schnelles GroKo-Aus

Sie sind hier:

Juso-Chef warnt SPD - Kühnert gegen schnelles GroKo-Aus

Datum:

Die SPD-Führung will den offenen Bruch mit der Union offensichtlich nicht riskieren - und selbst der größte Gegner des Bündnisses spielt mit.

Kevin Kühnert, Bundesvorsitzender der Jungsozialisten. Archivbild
Kevin Kühnert, Bundesvorsitzender der Jungsozialisten. Archivbild
Quelle: Marius Becker/dpa

Die SPD-Führung will zu hohe Hürden für eine Fortsetzung der Großen Koalition vermeiden. Nun warnt auch der Anführer der GroKo-Kritiker, Juso-Chef Kevin Kühnert, vor einem raschen Aus. "Wer eine Koalition verlässt, gibt einen Teil der Kontrolle aus der Hand, das ist doch eine ganz nüchterne Feststellung", sagte er der "Rheinischen Post".

Das sollten die SPD-Delegierten des Parteitags bedenken. "Nicht weil sie Angst bekommen sollen, sondern weil Entscheidungen vom Ende her durchdacht werden müssen", erklärte Kühnert.

Kühnert zur GroKo -
"Einfach nur raus, raus, raus löst kein Problem"
 

Er gilt als einer der einflussreichsten GroKo-Gegner in der SPD. Und doch warnt Juso-Chef Kevin Kühnert im ZDF-Interview vor einem vorschnellen Ausstieg.

Videolänge:
4 min
Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.