ZDFheute

Strafe für "Upskirting" geplant

Sie sind hier:

Justizministerin Lambrecht - Strafe für "Upskirting" geplant

Datum:

Frauen unter Röcke zu fotografieren gilt aktuell als Ordnungswidrigkeit. Justizministerin Lambrecht geht das nicht weit genug. Sie plant eine Änderung des Strafgesetzbuchs.

Christine Lambrecht (SPD) ist Bundesjustizministerin.
Christine Lambrecht (SPD) ist Bundesjustizministerin.
Quelle: Bernd von Jutrczenka/dpa

Bundesjustizministerin Christine Lambrecht will das heimliche Fotografieren unter Röcke und Kleider per Gesetz unter Strafe stellen. "Wer Frauen und Mädchen heimlich unter den Rock fotografiert, greift massiv in ihre Intimsphäre und ihr Persönlichkeitsrecht ein", sagte die SPD-Politikerin dem Redaktionsnetzwerk Deutschland.

"Upskirting" nur als Ordnungswidrigkeit zu ahnden, biete keinen effektiven Schutz. Tätern werde nicht klar, dass ihr "demütigendes und herabwürdigendes Verhalten" absolut inakzeptabel sei.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.