Sie sind hier:

Champions League - Juventus Turin nur 2:2 gegen Tottenham

Datum:

Im Achtelfinal-Hinspiel hat Juventus Turin einen einen Zwei-Tore-Vorsprung gegen Tottenham Hotspur verspielt. Manchester City gewann zeitgleich gegen den FC Basel 0:4.

Champions League: Juventus Turin - Tottenham Hotspur
Champions League: Juventus Turin - Tottenham Hotspur Quelle: ZDF

Juventus Turin hat es verpasst, die Tür zum Viertelfinale der Champions League weit aufzuschlagen. Der italienische Rekordmeister kam im Achtelfinal-Hinspiel gegen Tottenham Hotspur nach Zwei-Tore-Führung nur zu einem 2:2 (2:1) und hat sich damit für das Rückspiel am 7.März in England keine ideale Ausgangsposition verschafft.

Die Treffer für den Vorjahresfinalisten um Weltmeister Sami Khedira erzielte Gonzalo Higuain (2., 9./Foulelfmeter). Der Argentinier scheiterte allerdings auch einmal vom Elfmeterpunkt (45.+2).

Die Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie hier.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.