Sie sind hier:

Juwelendiebe im Grünen Gewölbe - Polizei fehlt heiße Spur

Datum:

Der Einbruch in die Dresdener Schatzkammer Grünes Gewölbe beschäftigt noch immer die Polizei. Eine konkrete Spur fehlt jedoch noch immer. Dafür sind viele Hinweise eingegangen.

Restaurator arbeitet am Gitterfenster des Grünen Gewölbes.
Restaurator arbeitet am Gitterfenster des Grünen Gewölbes.
Quelle: Sebastian Kahnert/dpa-Zentralbild/dpa

Zwei Tage nach dem Einbruch in die Schatzkammer Grünes Gewölbe in Dresden fehlt den Ermittlern noch immer eine konkrete Spur zu den Tätern. Es gebe keinen neuen Sachstand, sagte ein Sprecher der Polizei.

Zuvor hatte die Polizei unter anderem bestätigt, dass zwei Brände unmittelbar vor und nach der Tat mit dem Einbruch in Verbindung stehen. Zu dem Fall seien bislang 91 Hinweise aus der Bevölkerung eingegangen, hieß es. Auf einem Portal können auch Bilder und Videos an die Polizei weitergegeben werden.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.