ZDFheute

Bundeswehr soll bis 2021 bleiben

Sie sind hier:

Kabinett zu Afghanistan - Bundeswehr soll bis 2021 bleiben

Datum:

Gelingt in Afghanistan der Weg zum Frieden? Die Bundesregierung plant erstmal, den dortigen Bundeswehr-Einsatz ohne Truppenreduzierung fortzusetzen.

«Resolute Support»-Aufnäher.
Die Bundeswehr ist an der Mission "Resolute Support" beteiligt.
Quelle: Michael Kappeler/dpa pool/dpa/Archivbild

Das Bundeskabinett hat für eine Verlängerung des Einsatzes deutscher Soldaten in Afghanistan um ein weiteres Jahr gestimmt. Die Obergrenze von bis zu 1.300 Soldaten soll dabei nach dem Willen der Ministerrunde erhalten bleiben. Das Kabinett stimmte für eine Fortsetzung bis zum 31. März 2021.

Die Bundeswehr ist in Afghanistan an der Nato-Ausbildungsmission "Resolute Support" beteiligt. Der Bundestag muss der Verlängerung des Mandats noch zustimmen.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.