Sie sind hier:

Kältewelle in den USA - Lufthansa-Maschinen kehren um

Datum:

Eis und Schnee haben viele Orte in den USA fest im Griff. Das macht auch der Lufthansa zu schaffen.

Die Kältewelle in den USA macht auch der Lufthansa zu schaffen.
Die Kältewelle in den USA macht auch der Lufthansa zu schaffen. Quelle: Daniel Reinhardt/dpa

Der Kälteeinbruch in den USA hat auch den Flugbetrieb der Lufthansa beeinträchtigt. Am Samstag kehrten zwei Maschinen aus Frankfurt/Main beziehungsweise München auf dem Weg nach New York wieder um, wie die Fluglinie mitteilte.

Grund dafür sei die kurz zuvor erhaltene Mitteilung des Flughafens JFK gewesen, dass dort keine reguläre Abfertigung möglich sei. Ein dritter Flug aus Berlin-Tegel nach New York, der noch nicht gestartet war, wurde abgesagt.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert

Die Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie hier.

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.