Sie sind hier:

Kämpfe in Syrien - Wieder Tausende Zivilisten auf der Flucht

Datum:

Die Kämpfe in Syrien haben wieder zu einer massiven Flucht von Zivilisten geführt. Mehr als 100 Zivilisten sterben.

Syrer auf der Flucht. Archivbild
Syrer auf der Flucht. Archivbild Quelle: Uncredited/SANA/AP/dpa

Wegen der anhaltenden Angriffe auf die belagerten Gebiete Afrin und Ost-Ghuta in Syrien sind erneut tausende Menschen geflohen. Sowohl die türkische Armee, als auch die syrische Regierung und Russland setzten ihre Angriffe fort. Laut Beobachtern wurden dabei mehr als 100 Zivilisten getötet.

Nachdem am Tag zuvor bereits mehr als 13.000 Zivilisten aus Ost-Ghuta geflohen waren, hätten am Freitag wieder knapp 2.000 Menschen das Gebiet verlassen, teilte das russische Außenministerium mit.

Um unser Web-Angebot optimal zu präsentieren und zu verbessern, verwendet das ZDF Cookies. Durch die weitere Nutzung des Web-Angebots stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Näheres dazu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.