Fast 10.000 Menschen geflohen

Sie sind hier:

Kämpfe um Tripolis - Fast 10.000 Menschen geflohen

Datum:

Die libysche Hauptstadt Tripolis wird erneut stark umkämpft. Fast 10.000 Menschen sind inzwischen geflohen.

Kämpfer einer bewaffneten Gruppe in Libyen.
Kämpfer einer bewaffneten Gruppe in Libyen.
Quelle: -/dpa

Fast 10.000 Menschen sind nach UN-Angaben vor den aufgeflammten Kämpfen um die libysche Hauptstadt Tripolis geflohen. Mehr als 3.000 Menschen hätten zudem um Hilfe gebeten, konnten aber aufgrund der Gefechte nicht in Sicherheit gebracht werden, berichtet das Amt für die Koordinierung von Nothilfe Ocha.

Seit mehr als einer Woche versuchen die Truppen des Generals Chalifa Haftar, nach Tripolis zu marschieren. Die Regierung von Ministerpräsident Fajis al-Sarradsch rief zur Gegenoffensive auf.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.