Sie sind hier:

Kalifornien erlässt Gesetz - Verkaufsverbot für neue Pelze

Datum:

Wer in Kalifornien im Pelz umherlaufen will, muss das in Zukunft in Omas altem Mantel tun. Neue Pelzbekleidung ist an der Westküste künftig verboten.

Pelzträger in Berlin (Archiv).
Pelzträger in Berlin (Archiv).
Quelle: Gregor Fischer/dpa

Kalifornien will als erster US-Staat den Verkauf neuer Pelzprodukte verbieten. Gouverneur Gavin Newsom unterzeichnete ein entsprechendes Gesetz. Das Verbot des Verkaufs und der Herstellung von Pelzwaren soll 2023 in Kraft treten. Geschäfte haben bis dahin Zeit, ihr Inventar zu verkaufen. Pelzmode aus zweiter Hand darf weiter gehandelt werden.

Grünes Licht gab es auch für weitere Schutzmaßnahmen. Wilde Tiere wie Bären, Tiger, Elefanten und Affen dürfen nicht mehr in Zirkussen auftreten.

Bereits Gestern wurde ein Rauchverbot an Strände und in Naturparks in Kalifornien beschlossen.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um Ihnen ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier können Sie mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, können Sie jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigen Sie Ihr Ausweisdokument.

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.