Sie sind hier:

Kampf dem Lehrermangel - Berlin qualifiziert Quereinsteiger

Datum:

Zehntausende Lehrer fehlen in Deutschland. Jetzt bietet die Berliner Humboldt-Universität ein Master-Studium für Quereinsteiger an.

Berlin Humdoldt Universität.
Berlin Humdoldt Universität.
Quelle: Bernd Settnik/Zentralbild/dpa

In einem zweijährigen Masterprogramm können sich Quereinsteiger an der Berliner Humboldt-Universität zu Grundschullehrern ausbilden lassen. Wie die Uni mitteilte, können die Fächer Deutsch, Mathematik und Sachunterricht studiert werden. Mit dem Master reagiert die Uni auf den Lehrermangel.

Das Angebot richtet sich vor allem an Absolventen nicht lehramtsbezogener Studiengänge in Germanistik, Mathematik, Biologie, Chemie, Geografie, Geschichte, Physik oder Sozialwissenschaften.

  • Video: Grundschulen in Not: Lehrermangel vor allem bei den Kleinen
  • Video: Warum fehlen so viele Lehrer?
Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um Ihnen ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier können Sie mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, können Sie jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigen Sie Ihr Ausweisdokument.

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.