ZDFheute

Bundesregierung beruft Gremium

Sie sind hier:

Kampf gegen Antisemitismus - Bundesregierung beruft Gremium

Datum:

In den vergangenen Jahren haben antisemitische Vorfälle zugenommen. Die Bundesregierung reagiert. Ein neues Gremium soll dem Antisemitismusbeauftragten zur Seite stehen.

Felix Klein ist Antisemitismusbeauftragter des Bundes. Archivbild
Felix Klein ist Antisemitismusbeauftragter des Bundes. Archivbild
Quelle: Guido Kirchner/dpa

Die Bundesregierung hat ein Beratungsgremium mit acht Mitgliedern zum Kampf gegen Antisemitismus berufen. Diese sollen den Beauftragten der Bundesregierung, Felix Klein, unterstützen. Einen entsprechenden Beschluss fasste das Kabinett, erklärte das Bundesinnenministerium. Grundlage ist ein Bundestagsbeschluss von Januar 2018.

Die ehrenamtlichen Mitglieder sollen sich zwei bis drei Mal im Jahr treffen. Sie würden sich "durch langjähriges Engagement gegen Antisemitismus" auszeichnen, erklärte Klein.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.