ZDFheute

IWF und Weltbank wollen helfen

Sie sind hier:

Kampf gegen Coronavirus - IWF und Weltbank wollen helfen

Datum:

Der Kampf gegen das Coronavirus kostet Geld. Ärmere Länder sind besonders betroffen. Hier wollen Währungsfonds und Weltbank einspringen.

Coronavirus - Nepal
Coronavirus - Nepal
Quelle: Sunil Sharma/XinHua/dpa

Der Internationale Währungsfonds und die Weltbank wollen ihre verfügbaren Hebel "in vollstem Umfang" nutzen, um Ländern beim Kampf gegen den neuen Coronavirus und dessen wirtschaftliche Folgen zu helfen. Mitgliedsländern könne mit kurzfristigen Finanzierungspaketen geholfen werden, teilten die Organisationen mit.

Das Angebot gelte besonders für ärmere Staaten mit schwächeren Gesundheitssystemen, in denen die Menschen einem höheren Risiko ausgesetzt seien, betonten IWF und Weltbank.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.