ZDFheute

US-Kongress bewilligt Milliarden

Sie sind hier:

Kampf gegen Coronavirus - US-Kongress bewilligt Milliarden

Datum:

In den USA sind bislang mehr als 100 Infektionen mit Sars-CoV-2 bestätigt. Republikaner und Demokraten versuchen nun gemeinsam, das Virus einzudämmen.

Eine Passantin in New York trägt einen Mundschutz.
Eine Passantin in New York trägt einen Mundschutz.
Quelle: Bebeto Matthews/AP/dpa

Der US-Kongress stellt für den Kampf gegen das neuartige Coronavirus neue Finanzmittel in Höhe von 8,3 Milliarden US-Dollar bereit. Nach dem Repräsentantenhaus nahm auch der Senat ein entsprechendes Nothilfegesetz mit überwältigender Mehrheit an. Das Gesetz sieht unter anderem drei Milliarden Dollar für die Entwicklung von Therapien und Impfstoffen vor. 2,2 Milliarden Dollar sollen für präventive Maßnahmen sein.

US-Präsident Donald Trump teilte mit, es seien inzwischen 129 Infektionen bestätigt. Elf Tote wurden verzeichnet.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.