ZDFheute

Weltbank gibt Milliarden frei

Sie sind hier:

Kampf gegen Coronavirus - Weltbank gibt Milliarden frei

Datum:

In Höhe von zwölf Milliarden Dollar stellt die Weltbank Kredite und Hilfsgelder im Kampf gegen den Coronavirus bereit. Mit den Mitteln sollen Gesundheitssysteme ausgebaut werden.

Coronavirus - Fiebermessen in Indonesien
Coronavirus - Fiebermessen in Indonesien
Quelle: Tatan Syuflana/AP/dpa

Die Weltbank stellt Entwicklungsländern für den Kampf gegen das Coronavirus Kredite und Hilfsgelder in Höhe von insgesamt zwölf Milliarden US-Dollar bereit. Es gehe darum, "schnell" und "flexibel" zu helfen, um den gesundheitlichen und wirtschaftlichen Folgen der Epidemie zu begegnen, erklärte Weltbankpräsident David Malpass.

Mit den Mitteln könnten Gesundheitssysteme ausgebaut werden, so die Weltbank. Etwa vier Milliarden US-Dollar des neuen Hilfspakets stammen aus bestehenden Programmen.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.