Griechenland will strikte Verbote

Sie sind hier:

Kampf gegen das Rauchen - Griechenland will strikte Verbote

Datum:

In Griechenland rauchen über 35 Prozent der Bevölkerung. Dagegen will die Regierung des Landes nun mit neuen Verboten vorgehen.

Rauchen in Griechenland. Symbolbild
Rauchen in Griechenland. Symbolbild
Quelle: Alexia Angelopoulou/dpa

Die griechische Regierung will im Kampf gegen das Rauchen verstärkt durchgreifen. Bis zum Jahr 2023 wolle man "eine Reduzierung des Rauchens um 25 Prozent erreichen." Das verkündete Premier Kyriakos Mitsotakis.

Die damit verbundenen Strafen haben es in sich: Wer etwa in Kindergärten beim Rauchen ertappt wird, soll 200 Euro berappen. Wer als Autofahrer ein Kind unter zwölf Jahren dabei hat und raucht, soll 3.000 Euro zahlen müssen. Noch immer rauchen in Griechenland mehr als 35 Prozent der Bevölkerung.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.