Sie sind hier:

Kampf gegen die Flammen - Feuer in Kalifornien wächst wieder

Datum:

Der riesige Brand im Westen der USA wird noch größer. Das Feuer ist kaum unter Kontrolle - und zählt schon jetzt zu den schlimmsten Katastrophen.

Die Rauchsäule des Thomas-Feuers ist weithin zu sehen.
Die Rauchsäule des Thomas-Feuers ist weithin zu sehen. Quelle: Katie Graves/Stumbleweeds via ZUMA Wire/dpa

Kalifornien kämpft weiter gegen die Flammen: Die verheerenden Waldbrände breiten sich weiter aus. Wie die "Los Angeles Times" berichtete, handelt es sich inzwischen um den fünftgrößten Flächenbrand in der neueren Geschichte des US-Bundesstaates.

Behörden berichteten von einer Fläche von etwa 700 Quadratkilometern. Sie gehen davon aus, dass nur weniger als 15 Prozent unter Kontrolle seien. Mehr als 30.000 Menschen in Südkalifornien wurden aufgefordert, ihre Häuser zu verlassen.

Die Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie hier.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.